Rezepte

In Zukunft werden hier noch weitere Rezepte mit Babassuöl erscheinen, wieder mal hier reinzuschauen mal also Sinn :-)

Die neuen Rezepte kommen OBEN

 

 


Von Lolo aus dem Beautycosmos. Danke

2 gr. Tegomuls
4 gr. Lamecreme (ich mag Lame lieber als Emulsan)
11 gr. Martin Babassu
34 gr. Hamameliswasser
kl. Spritzer kosm. Basiswasser zum Konservieren


Allen können wir nur die ganz tollen Babassu-Rezepte und Fotos von SIBYLLE'sBlog empfehlen 

13.02.2012


Und hier das eben frisch gerührte Super-Seifchen eben getauft All-I-Baba, was dann am Wochenende in Berlin zu Silvester die Freunde beglücken wird:

1400 Gramm UNSER :-) Bio-Unraffiniert-FAIR Babassu

500 Gramm Bio-Olive Extra V

400 Gramm Bio-Unraffiniert-Kakaobutter

360 Gramm Bio-Unraffiniert Kokosfett

180 Gramm Bio-Unraffiniert Shea

170 Gramm Advocadoöl

Zu den 5% Überfettung noch 100 ml Weleda Lavendel Massageöl (Basis Mandel und Sesam)

Ein paar winzige Spritzer meiner Lieblings-acid-farben :-)....1150 Gramm Wasser und 455 Gramm NaOH, der Leim blieb super lange flüssig und die Farben liessen sich herrlich vermischen, die Lauge war sehr kühl. Eben geschnitten und angeduscht....herrlicher Schaum und ganz feiner Kakao/Lavendelduft...

28.12.2011

 


Hier mal ein Rezept von mir, passend zum Bild:

Gib-Mir-Die-Kugel-Seife:

33% Babassu-Bio-Fair-Unraffiniert

33% Shea-Bio-Unraffiniert

34% Olivenöl-Bio

10% Überfettet

Duft Litsea Cubeba, Diverse Neon Farben

Eingestellt 21.11.2010

 


Auf dem Blog von Anemone jetzt super schöne Bilder und Rezepte von Seifchen mit unserem BioBabassuöl.....

 


 

 Lieblingsseife die ladystardust 

(BeautyKosmos) immer wieder siedet, Eingestellt 3.10.2009

250 g Sheabutter
250 g Martin Babassu
250 g Aprikosenkernöl
250 g Reiskeimöl

Überfettung 10 %

im Topf marmoriert mirosa Tonerde

unbeduftet (sie hat einen ganz feinen duft nach den edlen fetten)

Der Schaum ist cremig und sanft, die Rückfettung ist super - eine ideale Luxus-Gesichtsseife, wenn ich mal keine Lust auf Salzseife habe.


Babassu-Bodylotion:
Von  Su-Shee (BeautyKosmos)

Für 100 gr Lotion mit 35% Fettgehalt:

  • 65 gr dest. Wasser erhitzen,
  • 5 gr Urea darin lösen
  • 4 gr Glycerinstearat oder 5 gr Tegomuls (wird dann eher Bodycreme) schmelzen im Becherglas bis kleine Bläschen aufsteigen,
  • 10 gr Kakaobutter unraffiniert (Geruch harmoniert besonders gut mit dem Babassu) im Becherglas schmelzen,
  • 10 gr Babassu schmelzen, Wasser und Fette emulgieren. (Kräftig mixen)
  • Bei Handwärme: 10 gr Macadamia, Mandel, Sesam oder Aprikosenkern dazugeben, nochmal kräftig mixen. (Besonders Macadamia riecht sehr gut in der Kombi.)
  • Zum Schluss für einen besonders seidigen Touch 20 Tropfen Seidenprotein und 20 Tropfen Squalan dazugeben.

Die Cremelotion riecht gerade bei Kakaobutter-Babassu-Macadamia sehr lecker auch ohne ätherische Öle, kann aber mit Benzoe, Vanille, Himalaya-Zeder, Orange, Patchouli und Ylang abgerundet werden.

Alternative Kombinationen:

  • Shea - Babassu - Mandel für Einsteiger als Basis-Lotion
  • Cupuacu unraffiniert - Babassu - Macadamia (extrem lecker!)
  • Mangobutter - Babassu - Aprikosenkern (leichter für den Sommer)

Wem egal ist, wie dickflüssig die Cremelotion wird und für die VOLLE Babassu-Dröhnung: Die Öle weglassen und nur Buttern plus Babassu plus Emulgator plus Wasser. :)

 


Babassu-Massagebar
Von haehtinaeh (BeautyKosmos.de)
 

  • 40g Babassu
  • 40g Shea
  • 20g Mandelöl
  • 20g Kakaobutter

schmelzen, auf vier Formen verteilen, kühl stellen. Der MB schmilzt recht schnell, macht eine ganz weiche Haut.

Duftvorschlag:
 

  • 4 Tr Tangerine
  • 4 Tr Moschus
  • 2 Tr Neroli
  • 3 Tr Patchouli
  • 2 Tr Weihrauch
  • 1 Tr Vanille

 



Reichhaltige Creme mit Babassu und Hyalurongel für trockene Haut, Bi-Emulgiert (Grundrezept ist von Petzi)

von  millie  (BeautyKosmos)
 

  • 3 gr Glycerinstearat
  • 1 gr Lame
  • 10 gr Butter--nach Wahl

------------------------------------

  • 45 gr Hydrolat
  • 1 Msp Urea

---------------------------------------

  • 2 gr Glycerinstearat
  • 0,5 gr Lamecreme
  • 10 gr Babassuöl

-----------------------------------------

1. Fettphase schmelzen,Wasserphase zugeben und kräftig aufschlagen. Dann die 2 .Fettphase zugeben und nochmals aufschlagen.  Ergiebt eine feste,schneeweiße Creme.
Hyaluronsäure

  • 1 ML Hyaluron
  • 1 ML Urea

beides in 20 ml Wasser auflösen und rühren,bis ein Gel entsteht.  Panthenol, Seidenprotein und Squalanöl zugeben (nach belieben) und das Gel in die fertige Bi-Emulgierte Creme unterrühren.
ÄÖ Lavendel, Muskatellersalbei, Mandarine rot (meine lieblings Beduftung)
 


 

 Abschminkcreme mit Bio-Babassu
Jeannie in a bottle 
(BeautyKosmos) Hier ein grosses DANKE an JEANNIE, die uns von Beginn an mit Rat und Tat unterstützt hat, Martin/Sandra

 

  • 20 gr Martin-Babassu
  • 5 gr Wachs
  • 5 gr Honig
  • 5 gr Rosenwasser
  • 5 tr Alpha-bisabolol oder
  • 10 tr Kamillenextrakt

Beduftung nach Wunsch ... bei Babassu passt m.E. was Zitroniges (Litsea oder Grapefrucht oder so) am Besten
 

  • 5 tr paraben

Wachs im Babassu schmelzen
Honig im Rosenwasser derweil auflösen (braucht man nicht warm machen ... der Honig löst sich auch so )

das Rosenwasser-Honiggemisch dann langsam ins Wachs-Öl zugiesen und mit dem Milchaufschäumer vermengen ... wenn die Masse dann abgekühlt ist, den Extrakt oder das Alpha-bisabolo, den Duft und das Paraben hinzugeben ... abfüllen und im Kühlschrank nen halben Tag stehen lassen ...

Anwendung:
eine erbsen- bis bohnen große Menge in der Handfläche verreiben und dann im Gesicht verteilen ... richtig schön einmassieren - auch an den Augen ... dann mit zwei angefeuchteten Wattepads (egal ob Wasser oder Gesichtswasser) die Abschminkcreme abnehmen ... mit Seife nachreinigen ...

ich benutze oft nur zunächst die Abschminkcreme - so direkt nach dem Nachhausekommen, wenn ich nur die Schminke abhaben will - dann brauch ich erst mal nicht eincremen .. und vorm Zubettgehen wasche ich nochmal mit Seife nach, oft brauch ich gar keine Creme mehr ...

das Öl kann durch jedes andere Öl oder feste Fett ersetzt werden .. ich hab es auch schon mit Erdnussöl und Jojoba schon getestet ... mit dem Babassu von Martin gefällt es mir am besten ... und man muss auch keine Beduftung oder Wirkstoffe reinmachen ... zum Abschminken gehts auch ohne die ..

.


 

Feuchtigkeitscreme

Von LilliPearl  (BeautyKosmos)

25-30g Wasser oder Hydrolat
3-4g emulgator
7g Jojobaöl
7g BioBabassuöl
1,5g Gurkenextrakt
1g D-panthenol

konservieren nicht vergessen

 


 

 

Babassu-Shea-Sahne von Selea (BeautyKosmos)

ich hatte noch einen rest ringelblumenölansatz mit pfirsichkernöl.
den habe ich mit unraffinierter biobabassu und unraffinierter sheabutter etwas erwärmt zum auflösen. ab in den kühlschrank und nach dem abkühlen mit dem mixer zu sahne geschlagen.  ist angenehm auf der haut :)

 


 

Babassu-Creme Rezept von Selea (BeautyKosmos)

1.7gr olive
1.4gr jojoba
1.0gr traube
2.0gr babassu

1.2gr kakaobutter
0.5gr walrat

1.2gr lanolin
0.6gr wwa
0.6gr ceralan/bw

16.2gr wasser/hydrolat
1.5gr urea
1.5gr glycerin
0.9gr lipodermin
0.3gr panthenol

6tr paraben
je 2tr palmarosa, muskatelersalbei, grapefruit.

Die creme riecht sehr lush und sieht auch so aus. An den ersten tagen ist sie ein wenig glänzend, klebrig aber nach 2tagen hast du eine gaaaanz tolle creme die sich schön kühl und feucht auf der haut anfühlt.

 


 

Babassu-Creme

aus dem NSF über Cordula (BeautyKosmos)

11 g BioBabassu unraf.
4 g Lamecreme
35 g dest. Wasser
5 Tr. Paraben K
1 Tr. äth. Palmarosa (oder einfach weglassen, der Duft des Babassu ist ja einfach himmlich)

 


 

Creme für Neurodermitis Haut

von maracuya (BeautyKosmos) eingestellt am 25.9.09

Fettphase
3 Nachtkerzenöl
7 Babassuöl
2 Avocadoöl
3 Sheabutter
3 Emulsan
1 Ascorbylpalmitat
0,2 Bienenwachs

Wasserphase
22,5 Wasser
0,2 Allantonin
0,1 Guarkernmehl
5 Glycerin

Wirkstoffe
2,5 Pathenol
1,5 Urea
0,5 Kollagen
0,5 Honig

Konservierung nach Wunsch. Hatte diese Creme früher mit Jojoba-Öl statt Babassu gerührt, aber ich mag es irgenwie lieber. Es fühlt sich leichter an, obwohl die Creme doch recht fettig ist.

 


 

Lieblingscreme

von Andy_SD (BeautyKosmos)

Jetzt muss ich doch endlich mal meine Lieblingscreme posten, ich die seit einigen Jahren mit leichten Abwandlungen und sie gefällt mir immer noch am besten. Meistens mache ich die mehrfache Menge, dann geht das Abwiegen auch leichter

für 50 g Creme:

Fettphase
1,5g Emulsan (ist korrigierter Wert aus BK)
1,5g Tegomuls (ist korrigierter Wert aus BK)
11 g Babassuöl

Wasserphase
34 g Wasser

erhitzen, vermischen, kaltrühren, dann

15 Tr. Paraben K oder Alternative dazugeben

wahlweise dazu:
6 Tr. Bisabolol
3g Vit-E Acetat
2 g Urea
20 Tr. D- Panthenol
2-5 Tr. Parfümöl, ich finde Litsea und Lavendel am besten

 


 

Abwandlung der Lieblingscreme

von schokonase (Beautykosmos)

1,5g Lamecreme (ist korrigierter Wert aus BK)
1,5g Tegomuls (ist korrigierter Wert aus BK)
11 g unraff. Bio-Babassuöl
34 g Rosenwasser
2g Harnstoff

konserviert mit Alkohol.

 


 

Babassu-Shea-Sole-Seife

von Seifentraum

300g Babassu-Öl
200g Sheabutter
500g Salz
15% Überfettung

Ich benutze Biobuttern/-öle und ausschließlich Euer Babassu. Auch das
Salz ist aus'm Bioladen. Die letzte Charge war mit Algen. Die fand ich
besonders gut. Dabei werde ich sicher auch bleiben.