AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

   1. Geltungsbereich

      Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen der Firma Martin Gerdemann, Babassu for You, Bergheimerstrasse 127, 69115 Heidelberg. Er ist Vertragspartner des Kunden.
      
   2. Angebot und Vertragsschluss

      a) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
      b) Alle Angebote in der Internetpräsenz gelten, solange der Vorrat reicht, sofern nicht anders angegeben. Irrtümer bleiben vorbehalten. Sofern ein Artikel nicht mehr verfügbar ist, werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren und bereits gezahlte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Preisänderung behalten wir uns vor. Alle Preise sind Endpreise in Euro inklusive Mehrwertsteuer.
      
   3. Lieferung

      a) Die Lieferungen erfolgen grundsätzlich nur nach Deutschland, EU und Schweiz. Bei Lieferung in andere Länder fragen Sie bitte per E-Mail nach den Lieferbedingungen und -kosten.

b) Wir versenden normalerweise innhalb von 3 Werktagen nach Eingang Ihrer Zahlung.

c) Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
      
   4. Zahlung

      Die Zahlung erfolgt nach Wahl des Kunden als Vorkasse durch Überweisung, über PayPal oder in bar bei Abholung ab Lager (bei Anfrage und Absprache in Heidelberg oder Kohlberg)
      
   5. Gewährleistung

      a) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
      b) Transportschäden
      Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
      
   6. Eigentumsvorbehalt

      Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
      
   7. Datenschutz

       Siehe Datenschutzerklärung

   8. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.